Samstag, 24. September 2022

Am Donnerstag , dem 2.6. fand die 2. Gemeindeübung 2022 der Feuerwehren der Gemeinde Sittersdorf in Rückersdorf statt. Thema dieser Übung war ein Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen und einem Traktor mit Anhänger inkl. eingeklemmter Person und einer aus dem 2. Fahrzeug verletzten Person, die neben dem Fahrzeug lag.

Die erst eintreffende Feuerwehr Rückersdorf kümmerte sich sofort um die verletzten Personen. Die Aufgabe für die Freiwillige Feuerwehr Miklauzhof bestand darin, mittels hydraulischen Rettungsgeräts die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug zu befreien und den erweiterten Brandschutz aufzubauen. Kurze Zeit danach traf auch die Feuerwehr Altendorf Gemeinde Sittersdorf am Übungseinsatzort ein. Da das zweite verunfallte Fahrzeug zu brennen begann, mussten diese den Fahrzeugbrand mittels schweren Atemschutzes und Schaum bekämpfen. Die verletzten Personen wurden nach der Bergung der Rettung übergeben. Nach rund 1h konnte die 2. Gemeindeübung im Jahr 2022 erfolgreich beendet werden. Nach einer Abschlussbesprechung im Rüsthaus Rückersdorf luden wir alle zu einem kleinen Imbiss mit Getränk ein. Danke für die zahlreiche Teilnahme. Danke auch dem Rot Kreuz Team Völkermarkt und dem First Responder für die Teilnahme und Unterstützung bei der Übung.